Zellspannung als Basis für Gesundheit


Eine gesunde Zelle hat eine Zellspannung von etwa -70mV. Erkrankt eine Zelle, sinkt die Spannung, bis sie bei der toten Zelle auf Null fällt.

Die Zell-Forscher Dr. Robert O. Becker und Dr. Bjorn Nordenstrom fanden heraus, dass nahezu alle chronischen und akuten Krankheiten durch ein Absinken der Zellmembranspannung entstehen können.

Nach diesem Modell ist die Hauptursache ein saures Zellmilieu, welches sich durch zu wenig Elektronen im Umfeld der Zelle und durch ein Absinken des pH-Wertes ausdrückt.

Ziel der Behandlung mit TimeWaver Frequency ist es, diesen Prozess rückgängig zu machen und die natürliche Zellmembranspannung wiederherzustellen.

 


                                                                                                       Informationsfeldgesteuerte Frequenztherapie

Der Portugiese Nuno Nina ist einer der weltweit führenden Spezialisten auf dem Gebiet der integrativen Medizin. Seine Gold-Frequenz-Datenbanken mit über 140.000 Frequenzen, die verschiedensten Krankheitsbildern zugeordnet werden können, sind in das TimeWaver-Frequency System integriert.

TimeWaver Frequency analysiert in Echtzeit im Informationsfeld, welche Frequenzen Sie gerade benötigen. Die gefundenen Frequenzen werden sodann dem Körper über Elektroden zugeführt.

Damit werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und die Zellspannung wieder auf ein gesundes Niveau gebracht.

 

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die TimeWaver-Systeme mit deren Anwendungen sowie die Modelle von Bjorn Nordenstrom, Robert O. Becker und Nuno Nina zur Zellmembranspannung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an. Eine Analyse und Behandlung mit den TimeWaver-Systemen ist keine Behandlung im Sinne der Schulmedizin und kann diese auch nicht ersetzen.